bÄume

Bäume sind Gedichte, die, die Erde in den Himmel schreibt“
Ein afrikanisches Sprichwort


Bäume sind mit unserer Kultur und unserem Leben sehr eng verknüpft. Denken wir nur an die Geburtstagsbäume aus dem Keltischen Baumkreis und an die Hochzeits–  und Lebensbäume.

Der Bergahorn wurde für das Jahr 2009 zum Baum des Jahres gewählt. Da er bis zu 500 Jahre und älter werden kann, wird er auch groß und mächtig. Wenn genug Platz vorhanden ist, eignet er sich optimal als Haus- und Hofbaum. Sein idealer Platz ist eine sonnige bis halbschattige Lage mit durchlässigem Boden. Im Frühjahr sticht seine markante Blüte- gelbgrüne hängende Trauben- gefällig ins Auge, im Herbst erfreut er uns mit goldgelber Blattfärbung.

Besonders heute sind Bäume als Träger von Wohn- und Lebensqualität wichtig. Um uns Wohlzufühlen brauchen wir Bäume  in unserer Umgebung. Deshalb müssen wir- auch Du - in unserem eigenen Bereich Bäume schonen und Bäume pflanzen um unsere Umwelt zu verbessern. Ein Leben ohne Bäume ist nicht möglich. Bäume verbrauchen das schädliche CO2 und erzeugen Sauerstoff. Zusammengezählt bringen Bäume 15 positive Faktoren für Mensch und Umwelt.

Ein Hausbaum ist das wichtigste Element in jeder Gartengestaltung. Nadelbäume mögen zwar immer grün sein, aber bei uns wird fast ausschließlich ein entsprechender Laubbaum, als Hausbaum verwendet. Wir sehnen uns in den immer heißer werdenden Sommern nach einem wohltuenden Schatten. Mehr als 10o C ist es unter einem Baum kühler als in der Sonne. In den Übergangszeiten und im Winter lieben wir aber  das Licht und die Sonne. Diese Bedürfnisse kann nur ein großwerdender Laubbaum erfüllen. 
Bei  der Pflanzung eines Haus- und Schattenbaumes sollte man unbedingt gleich einen schon kräftigen schattenspendenden Baum auswählen. Es ist zu schade, wenn man 10 bis 15 Jahre auf die Wohltat des Schattens und einer entsprechenden Silhouette warten muss.
Im Übrigen ist der Garten gerade heute - in Zeiten wie diesen - für viele wieder der Hort der Entspannung und der Freude. Das Wohnzimmer im Freien wird immer beliebter und muss uns doch was entsprechendes Wert sein. Darum pflanzt man gleich einen größeren Baum damit man nicht ewig auf einen Schatten warten muß - meint Ihr Gartendoktor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.